CDU OV Merzig

Startseite | Impressum | Sitemap | Downloads | Aktuell

Homepage

Lebensmittel- Markt kann sich ansiedeln

Von Christian Beckinger, 11. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Die Stadt Merzig gab diese Woche bekannt, dass sie ein Grundstück zwischen Ballern und Schwemlingen zum Verkauf anbietet. Hier soll ein Lebensmittelgeschäft mit Vollsortiment und Frischetheke entstehen.
Auf einem Standort zwischen den beiden Stadtteilen Schwemlingen und Ballern soll ein neuer Lebensmittel-Vollsortimenter-Markt angesiedelt werden. Dies gab die Stadt Merzig jetzt bekannt. Die Kreisstadt bietet derzeit in Ballern, auf dem so genannten Donatusplatz, ein städtisches Grundstück zum Kauf an mit dem Ziel, dort einen Lebensmittelmarkt anzusiedeln. Der neue Markt soll über ein Vollsortiment und eine Frischeabteilung verfügen, also kein Discounter sein. Die Kreisstadt bekundet ihr Interesse, dass die Bebauung bis zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen ist.
„Die derzeit laufende Ausschreibung ist darauf ausgerichtet, dass auf der vorhandenen Grundstücksfläche von fast 9000 Quadratmetern eine Verkaufsfläche von maximal 1200 Quadratmetern entsteht. Durch die Vorgabe von Gestaltungsdetails in der Ausschreibung, wie zum Beispiel Begrünung, ist dafür Sorge getragen, dass sich die Neubebauung nach Fertigstellung harmonisch in das bestehende Landschaftsbild einfügt“, heißt es aus dem Rathaus.
Der vorgesehene Platz bietet aus Sicht der Verwaltung einige strategische Vorteile: „Die zentrale Lage und die unmittelbare Nähe zur Autobahnauf- und -abfahrt Merzig-Schwemlingen haben gerade diesen Standort hervorgehoben,“ erklärt Bürgermeister Marcus Hoffeld. Mit der Ansiedlung eines Lebensmittel-Vollsortimenters solle es weiter gelingen, die Nahversorgung der auf der linken Saarseite gelegenen Stadtteile von Merzig und die angrenzenden Ortsteile der Nachbargemeinden zu sichern. „Aus vielen Gesprächen mit Bürgern aus diesen Stadtteilen weiß ich, dass dies gewünscht ist,“ sagt Hoffeld. Gerade durch die Unterversorgung der Stadtteile mit Geschäften für Besorgungen des täglichen Bedarfs sei es heute schwierig, die Nahversorgung in den einzelnen Stadtteilen zu gewährleisten. Hoffeld ist überzeugt: „Durch die Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes in Ballern kommen wir diesem Ziel einen großen Schritt näher.“

Nähere Informationen zur Ausschreibung sind hier nachzulesen

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 4032.

Letzte Änderung am Dienstag, 11. Oktober 2016 um 20:19:03 Uhr.

historisches Ereignis:

04.12.1798: In Bologna stirbt der italienische Naturforscher Luigi Galvani (geb. 1737).